Liebe Freundinnen und Freunde:

Liebe Freunde:

Wenn mich am Morgen das Dao küsst
kann ich am Abend zufrieden sterben –
das ist mir gerade durch den Kopf gegangen.
In der Sonne liegend,
einem Schmetterling nachsinnend.
Wahrscheinlich hab ich die Zeile von Konfuzius geklaut,
in den ich mich vor ein paar Tagen
wieder mal versenkt hatte.
Aber was ist das Dao?
Pfad, Weg, Sosein, Schöpfungsprinzip?
Jedenfalls zeigt es uns die Unmöglichkeit auf
Worte zu Ende zu interpretieren.
Interpretationen können hilfreich sein,
aber sie bleiben Erklärungsversuche.
Deshalb liebe ich die Poesie:
Sie zeigt uns unsere Grenzen auf und gleichzeitig
weist sie uns einen Weg zum Verstehen des Unerklärbaren.
Wissen stellt sich wohl erst ein
wenn wir uns zu unserem Nichtwissen bekennen.
Mich jedenfalls hat heute Morgen das Dao nicht geküsst,
wenn ich mir meinen Abend so betrachte.
Und ich habe bei Konfuzius gefunden warum:
„Zi Lu fragte: Darf ich nach dem Tod fragen?
Der Meister antwortete:
Wenn man das Leben noch nicht versteht,
wie kann man dann den Tod verstehen?“
Werde mich deshalb weiter bemühen
das Leben zu verstehen.

(Das Zitat habe ich dem inspirierenden Buch von Henrik Jäger entnommen:
ZHUANGZI
Mit den passenden Schuhen vergißt man die Füße
J.H.Röll Verlag)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Liebe Freundinnen und Freunde:

  1. Es muss wunderbar sein, sich morgens vom Dao wachküssen zu lassen.
    Dao… Bilder entstehen in meinem Kopf:
    die ersten Sonnenstrahlen, die den tiefblauen Himmel der Nacht in eine zartrosa leuchtende Aura des Tag’s verwandeln, die morgendliche Vogel- Lockrufstimme, die gemahnt, den Schlaf abzuschütteln und dem Erwachen alles Lebens zu lauschen.

    Leben und Tod spannen einen Bogen, wie Sonne und Mond, wie Alpha und Omega. Vielleicht wird, im Sinne von Konfuzius, Leben in seiner Vielschichtigkeit und Fülle nie verständlich, und damit auch nicht der Tod, als Bestandteil des Lebens.
    Wie soll man je die üppige Fülle alles Lebens verstehen, ist der Mensch im Augenblick doch beschränkt darauf, nur einen Bruchteil dessen zu erleben und zu erkennen.
    Darum ist es eins der Schönsten, sich weiter zu bemühen “ das Leben zu verstehen“.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s